KTV Main-Kinzig und TV Lützelhausen Mannschaftsmeisterschaft Turngau Kinzig

Doch Maik Hoffmann, Christian Kolland und Pascal Zinke haben den TV Lützelhausen würdig vertreten. Konkurrenzlos präsentierte sich das Team besonders hervorragend am Boden und holte Gold nach Lützelhausen. Ilian Hut und Max Ehrhorn vom TV Lützelhausen traten im Kür-Wettkampf Jahrgang 2003 und jünger an. Verstärkt wurden sie von Turner aus Somborn (Tjiorven Lieve und Robert Fisher) Die Mannschaft konnte deutlich am Minitramp und am Sprung überzeugen, doch lag am Ende der TV Wächtersbach mit Punkten vorne. Die Nachwuchsturner holten Silber für die KTV. Im jüngsten Wettkampf Jahrgang 2007 u. jünger starteten Anton Usinger, Patrick Koehler und Jonas Lakatos. Die Turner von TV Lützelhausen dominierten klar und siegten bis auf Boden und Sprung an jedem Gerät. Sie gewannen verdient die Meisterschaft mit gutem Puffer auf Platz 2. Die Meldung zu den hessischen Meisterschaften und Finalkämpfe am 3. und 4. Dezember in Bad Homburg soll in Wettkampfgemeinschaften über die KTV Main-Kinzig vorgenommen werden. Es soll eine Gauauswahl zu den Mannschaften je Jahrgansklasse gebildet werden. Die Turner vom TV Lüzelhausen haben sich durch Bank weg alle qualifiziert.

Auf dem Bild: Die Turner des TV Lützelhausen

 

Mit freundlichem Gruß

Thomas Starfinger

KTV Main-Kinzig

TV Lützelhausen