Ehrhorn und Oberacker erfolgreich bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Einbeck

Max Ehrhorn stieg mit dem Kugelstoßen in das Wettkampfgeschehen ein. Mit 7,91m konnte er seine Trainingsleistung bestätigen. Auch beim Sprint rief er seine Trainingsleistung ab und erzielte 7,2 Punkte. Linus Oberacker begann etwas später ebenfalls beim Kugelstoßen. Hier wuchs er über sich hinaus und stoß die Kugel auch über 7,9 m. Anschließend beim Sprint zeigte er erwartungsgemäß seine Stärken. Mit 10,88sec. war er ganz vorne dabei.

Weiter ging es für die TVL Jahnkämpfer direkt im Anschluss zu den Gerätturndisziplinen an den Barren. Ehrhorn präsentierte sich in guter Form, stand jedoch nicht sicher im Oberarmstand und musste Punkteabzug in Kauf nehmen. Oberacker turnte am Barren, wie in der hessischen Qualifikation nur eine Sicherheitsübung, was sich natürlich auch in der Bewertung niederschlug. Die fehlenden Punkte holten beide dann wieder am Boden auf. Max erzielte 10,05 und Linus 10,10 Punkte.
Nachdem Turnen gab es für das Mehrkampfteam erst mal eine Pause. Das Schwimmen und das Kunstspringen waren für Sonntagmorgen angesetzt. Bei der vom Ausrichter und dem DTB organisierten Abendveranstaltung konnten sich alle etwas erholen.
Am Sonntagvormittag stand als erstes das Kunstspringen auf dem Zeitplan. Es musste noch einmal kurzfristig die Sprungnummern kontrolliert und korrigiert werden. Hier lief es bei Max etwas besser, doch konnte er nicht an sein Qualifikationsergebnis heran kommen. Bei Linus waren die Sprünge nicht exakt eingetaucht, entsprechende Abzüge musste er schmerzhaft hinnehmen.
Die letzte Disziplin war noch einmal ein Highlight für die Mehrkämpfer vom TV Lützelhausen. Max toppte seine Bestleistung im 50m Freistiel und holte 8,2 Punkte. Auch Linus zog beim 50m Brust Sprint fast allen davon und erzielte 7,8 Zähler.
Am Ende belegte Max Ehrhorn (Jahrgang 14/15) mit 46,235 Punkten Platz 13 und Linus Oberacker (Jahrgang 12/13) erzielte mit 38,414 Punkten Platz 12.
Ein sehr erfolgreiches Wochenende für die Jahnkämpfer vom TV Lützelhausen

Auf dem Bild die Mehrkämpfer des TVL Max Erhorn und Linus Oberacker.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Starfinger
Turnwart
TV Lützelhausen