Erfolgreiche Turnierteilnahme in Langenselbold

In der Spielklasse Männer A gingen mit Alexander Müller mit Holger Schweig und Florian Lippert mit Toni Scherger gleich zwei Mannschaften an den Start. Alexander Müller konnte mit Holger Schweig, die erstmals zusammen auf einem Turnier spielten, nach insgesamt acht Spielen einen zufriedenstellenden achten Platz belegen. Toni Scherger und Florian Lippert konnten eine gute Leistung abrufen. Nach insgesamt acht Spielen in der Vorrunde stand lediglich eine unglückliche Niederlage gegen den TV Kostheim zu Buche. Im Halbfinale konnte sich das Landesligaduo gegen den TSV Ernsthausen nach einem anstrengendem Spiel durchsetzen und ins Finale einziehen. Dort stand man der TG Bornheim aus Frankfurt gegenüber. In einem packendem Spiel, konnte sich der TV Lützelhausen am Ende denkbar knapp mit nur einem Ball Vorsprung durchsetzen. Für Toni Scherger war es der erste Turniersieg in der Männer A Spielklasse.

Bei den Herren: Florian Lippert/Toni Scherger auf Platz 1

Team Lützelhausen

Bei den Damen: Saskia Lippert/Nicole Bauscher auf Platz 1