Historischer Sieg in Langenselbold – Nicole Bauscher und Saskia Neubauer werden Hessenmeister

Die Frauen Mannschaften konnten an dem Tag die größten Erfolge verbuchen. Nicole Bauscher und Saskia Neubauer lieferten eine souveräne Saison ab und standen am Ende ganz oben, zum ersten Mal wird eine Lützelhäuser Mannschaft in einer Leistungsklasse Hessenmeister! Alle Beteiligten freuten sich riesig über diesen Titel. Eine Klasse tiefer konnten Daria Bathon und Jessica Erlebach als Vizemeister der Verbandsliga den Aufstieg in die Landesliga sichern. Christina Neubauer und Maike Kornhuber sichern sich den Klassenerhalt mit Platz acht.

Bei den Männern waren Florian Lippert und Markus Ries vor dem Spieltag im Dreikampf um den Hessenmeister Titel. Leider war man im Angriff an diesem Tag zu ungefährlich, die beste Verteidigung der Liga verspielte zu viele Chancen und landete „nur“ auf dem dritten Platz. Dieser ist nach Platz vier der letzten Saison dennoch die beste Platzierung der Vereinsgeschichte, am Ende überwog leider dann doch die Enttäuschung.

Weitere Landesliga Platzierungen waren Toni Scherger und Maurice Müller auf Platz zehn und Timo und Niko Richter auf Platz 16.

In der Verbandsliga kamen Thomas Herrmann und Timo Schuchmann auf Platz sieben.

In der Bezirksliga Alexander Müller und Jochen Pillat auf Platz sechs und Til Mayrhofer und Thoren Schmidt auf Platz 11.

Hessenmeister Prellball 2019 TV Lützelhausen

Bild Frauen links Nicole Bauscher rechts Saskia Neubauer – Hessenmeister

Prellball TV Lützelhausen 2019

Bild Männer links Florian Lippert rechts Markus Ries – erste Herren TV Lützelhausen